EAT. PRAY. WORK. 2015

Die "Bete und Arbeite"-Freizeit für Junge und junggebliebene Männer


Vom 23.9. – 27.9.2015 waren wir nun bereits zum zweiten Mal zur Freizeit in den christlichen Gästehäusern in der Rhön. Wir, dass waren in diesem Jahr eine Gruppe aus 7 Männern im Alter von Anfang 20 bis Mitte 40. In diesen 4 Tagen nahmen wir zusammen mit dem Hausteam an der Morgenandacht und den Essenszeiten teil.

 

Nachdem Frühstück war bis zum Mittagessen körperliche Arbeit angesagt. Wir arbeiteten da, wo wir benötigt wurden. Letztes Jahr haben wir zum Beispiel einen Weg trocken gelegt in dem wir einen Bachlauf gegraben und diesen mit einer Drainage unter dem Weg durchgeführt haben. In diesem Jahr war unser Schwerpunkt die Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung einer Gemeinschaftsunterkunft durchzuführen. Dazu gehörte es unter anderem das Dach um ca. 30 cm anzuheben, oder die Innenwände herauszureißen sowie alle sanitären Anlagen und Fenster auszubauen.

 

Die intensive körperliche Arbeit ist für den einen oder anderen Teilnehmer Anstrengung und willkommene Abwechslung zugleich. Besonders wenn man sonst nur im Büro arbeitet.

 

Wir haben den Kreuzberg einen Besuch abgestattet, waren im Hochseilklettergarten haben gegrillt und waren einfach mal „Eins trinken“.

Impulse zu verschiedenen Themen wie z. B. „Vertrauen“, ein off ener Austausch wo jeder im Glauben und im Leben steht, sowie Lobpreis mit der Gitarre gehörten jeden Tag zu unserem „geistlichen Programm“.

 

Entstanden ist die Freizeit letztes Jahr unter Anderem mit dem Gedanken, den Gästehäusern mit unserer Arbeit bzw. Hilfe ein bisschen Segen zurückzugeben. Segen den wir in unserer Gemeinde seit fast 30 Jahren erleben dürfen, nämlich seit dem die erste Konfi-Freizeit von Trogen in Haselbach stattfand.

Die meisten der Teilnehmer unserer Freizeit und auch viele Jugendliche haben in diesen Jahren seit 1986 in Haselbach zum lebendigen Glauben an Jesus Christus gefunden. Dafür sind wir vom CVJM und von der Kirchegemeinde sehr dankbar.

 

Wir sind zuversichtlich, dass wir auch 2016 – vermutlich nach den großen Sommerferien – wieder eine solche Männerfreizeit anbieten werden.

 

Auch hier kannst du dir ein paar Bilder zu der Freizeit anschauen.